Archiv für April 2004

Königspython


Dieser Königspython lebt nun auch schon viele Jahre bei mir. Anfänglich war diese Schlange etwas schwierig, sehr mäkelig was das Füttern angeht, und von Milben befallen. Inzwischen ist das allerdings vorbei, sie hatte sich zu einem völlig problemlosen Tier entwickelt. Der Königspython (Python regius) ist eine Schlangenart innerhalb der Unterfamilie der Pythons. Diese Riesenschlange bewohnt die Tropen West- und Zentralafrikas und ernährt sich von kleinen Säugetieren und Vögeln. Der Königspython ist mit einer maximalen Gesamtlänge von etwa 2 m die kleinste Art in der Gattung der Eigentlichen Pythons (Python).

pr01 Königspython (Python regius); Erstbeschreibung: Dumeril & Bibron, 1844; ♀ FZ 2003; Herkunft: Westafrika; Länge: ca. 130-150 cm; Nahrung: bodenlebende Kleinsäuger; Lebensraum: trockene Savannen, bewohnt häufig verlassene Termitenhügel.

Diesen Beitrag weiterlesen →