Archiv für September 2010

Einsiedler


Die ersten Einsiedlerkrebse eingezogen. Sie freuen sich über ein reichhaltiges Algenmenu.

Sie haben ihren Namen, weil sie, so wie der griechische Philosoph Diogenes in einem Weinfass lebte, in Schneckenhäusern oder ähnlichen hohlen Gegenständen leben. Dieses Verhalten ist für sie lebensnotwendig, da ihr Abdomen (Hinterleib) weich und ungeschützt ist und Fressfeinden als Angriffspunkt dienen kann. Im Laufe des Wachstums werden immer größere Schneckenhäuser zum Tausch benötigt.

einsiedler01

Diesen Beitrag weiterlesen →

Algen


Nach 14 Tagen: Fadenalgen machen sich breit.

algen01

Erste Bewohner


In meinem Meerwasseraquarium sind die ersten Bewohner aufgetaucht. Sie kammen mit dem lebenden Gestein ins Becken.

eb02

Diesen Beitrag weiterlesen →

Meerwasseraquarium


Aller Anfang ist schwer. Nach einiger Vorbereitungs- und Bastelzeit ist es nun so weit. Das Becken steht und das Lebendgestein ist drin .. nun heißt es warten.

Am 3. Sept. kam der Livesand rein und am 9. Sept. das Lebendgestein. Ich weiss eine etwas ungewöhnliche Reihenfolge .. ergab sich aber so.

mwaq01

Diesen Beitrag weiterlesen →