Archiv für April 2011

Pilzlederkoralle


Lederkorallen wachsen verzweigt, baumförmig, lappig, krustig oder fingerförmig. Bei vielen Arten verfügen die Kolonien auch noch über zurückgebildete Schlauchpolypen (Siphonozoide) deren Aufgabe es ist, Wasser in den Körper der Kolonie zu pumpen oder abzulassen. Die Lederkorallen können sich dadurch strecken und stabilisieren.

sg01 Pilzlederkoralle (Sarcophyton glaucum)

sg02 Pilzlederkoralle mit eingezogenen Polypen (Sarcophyton glaucum)

sg03 Pilzlederkoralle zusammengzogen in der Nacht(Sarcophyton glaucum)

Diesen Beitrag weiterlesen →